Dienstleistungen

Bausanierung

Bei Bausanierungen halten wir uns an folgende Richtlinien: Baubewilligungsgesuch oder Meldung an die Gemeinde (abhängig von den geplanten Maßnahmen), Versand der Offerten Anfragen an interessierte Unternehmen und Erstellung einer Rangliste der eingegangenen Offerten, damit sich der Bauherr ein Bild machen kann und unter den besten und kostengünstigsten Angeboten auf den Markt auswählen kann, danach wenden wir uns an Bund und Kantone um eventuelle Subventionen zu erhalten, die als Anreiz für die kapillare Energieeinsparung finanziert werden; dann koordinieren und betreuen wir alle mit den Arbeiten beauftragten Firmen und garantieren somit eine reibungslose Ausführung aller Arbeiten bis zum Abschluss. Diesen Kundendienst bieten wir sowohl den Privaten als auch den Immobiliengesellschaften, die besondere Fähigkeiten und Kenntnisse in der Bauindustrie erfordern, an.

 

Neu: ab 2017 prüft unser Unternehmen auch das Vorhandensein von gesundheitsgefährdenden Stoffen wie Asbest, synthetische Mineralfasern (FMS), polychlorierte Biphenyle (PCB) und Radon innerhalb der Gebäude.

Bei Umbauten an Gebäuden die vor dem 1° Januar 1991 erstellt worden sind, ist es notwendig dem Baubewilligungsgesuch einen Bericht  gemäss den Bestimmungen der Experten der Asbest-Diagnostik  beizulegen. (Art. 9 lett. i RLE)

Die Aufgabe des Sachverständigen besteht darin, eine erste Kontrolle des Gebäudes durchzuführen, um das Vorhandensein von gefährlichen Stoffen zu bestimmen, in einem zweiten Schritt werden Proben entnommen und analysiert, dann wird ein vollständiger und detaillierter Bericht erstellt und ausgeliefert.

GALLI PARTNERS

Consulting SA

 

Residenza Parco Lunghi

PO Box 269

CH-6802 Rivera (TI)

Tel. +41 (0)91 935 99 00

Fax +41 (0)91 935 99 09

 

PO Box 166

CH-6535 Roveredo (GR)

Tel. +41 (0)91 827 40 42

Fax +41 (0)91 827 40 89

 

Info@gallipartners.ch